Beratung

Leadership

Produktivitätsteigerung der Mitarbeiter:

Einsatz von Work 4.0 Methoden 

Personalentwicklung und Leadership-Development


Für Unternehmen eröffnen sich in der Zusammenarbeit mit dem Kompetenzhaus viele Vorteile und neue Chancen

Massgeschneiderte, Personalentwicklungskonzepte Business Driven Action Learning

Mittarbeitergewinnung und Bindung

Nachhaltige Wissens-Entwicklung

Weiterentwicklung von Kernkompetenzen

Strategisch orientierte Kompetenz- und Organisationsentwicklung auf internationalem Niveau
Gezieltes und Personenorientiertes Coaching
Effiziente Nutzung von Best Practice Erfahrungen
Wettbewerbsvorteile durch:

Nutzung von Synergien

Reduzierung von Geschäfts-Risiken

Einsatz moderner Technologien und Methoden

„State of Art“ know how bei Prozessen.

Marketing

Erhöhung der Kundenbindung

Einsatz von Internet Technologien (Online Catalog, e-shop, Kundenbewertungen), Suchoptimierung (Search Engine Optimisation) und Kundendialog (help desk)

Kunden und Account Management:

User Experience

Akquise mit digitalen Kanälen zur Optimierung der Vertriebskosten

Das Kompetenzhaus führt

Markt und Wettbewerber Analysen,

Fokus Gruppen (Delphi), Markenbewertungen,

Virale Marketingstrategien für Markteintritt- und Marketing- Strategien durch,

optimieren den Vertriebsprozess,

bieten Vertriebsschulungen,

coachen Führungskräfte in  digitalen Geschäftsmodellen um damit den Umsatz zu steigern.

 

Advertising

Promotion und Produktentwicklung 

Zukunft-Trends und ökonomischer Innovations-Prozess

Social Networks

Produkt Evaluationen

effiziente und effektive Entwicklungen

Welchen Einfluß haben Facebook, You Tube, Linkedin, XING, TED Talks, Twitter oder geschlossene Benutzergruppen auf die Unternehmensentwicklung.

Wie reagiere ich auf Angriffe (shitstorms) oder Datenmanipulationen (Cyber Attacks, hacker, Bots), wie schütze ich Ideen (Intellectual Properties, Copyrights, Kundendaten),

was sind Digitale Plattform Strategien und welche Produkt-Lebenszyklen entstehen daraus?

Das Kompetenzhaus nutzt Medien- und Kommunikationstechniken sowie Komplexitätsmethoden und -Kulturverfahren um Zusammenhänge und Treiber zu identifizieren und nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Analyse

 Technologie und Prozessoptimierung:

Aufwand der Digital Transformation - Umsetzungs-Zeiträume 

Audits und Risk Management

Sie haben die Möglichkeit zwischen folgenden Leistungen zu wählen:

Einem Strategieworkshop zur Positionsbestimmung Ihrer Unternehmensstrategie.

Digital Readiness Check, um zu ermitteln wo Sie konkret bei Ihrer Kompetenzentwicklung ansetzen müssen.

Digitaler Reifegrad, um Ihre Positionierung im Markt zu evaluieren und daraus Ihre kurz- und mittelfristigen Aktivitäten zur Kompetenzentwicklung zu ermitteln.

Einen Lean Workshop,  um damit ihre Arbeitsprozesse zu optimieren.

Einsatz von Risiko- Management zur Ermittlung  im operativen Betrieb.

Data Analytics und Business Intelligence: Der Kompetenz Navigator ist das Audit Werkzeug für LEAN oder Kanban Prozesse und wurde für digitale Geschäftsmodelle (mit Artificial Intelligence und Lernsystemen) weiterentwickelt um die Dauer der Transformation bestimmen zu können.

Business

  Digital Business Transformation und Digital Advisory Board:

Kompetenzen der Transformation

Probleme lassen sich effizient mit kompetenter Unterstützung lösen. Das Kompetenzhaus stellt durch Zugriff auf kompetente Experten, qualitativ hochwertige und professionelle Beratung zur Verfügung.
Wir bieten die passenden Kompetenzen im Einsatz für:

Strategie- und Unternehmensentwicklung,
Leadership Management, Wertemanagement,
Organisations- und Personalentwicklung,
Produktions-, Distributions- und Logistikmanagement,
Vertriebsprozesse, Geschäftsentwicklung, Kommunikation,
Finanzmanagement, Controlling, Risikomanagement,
Geschäftsprozess Optimierung, Informationsmanagement, IT- Management

Grundlage unserer Beratungsleistung ist Wertorientierung, Nachhaltigkeit und substanzieller Nutzen für ihr Unternehmen und liefert Geschäfts-Kennzahlen für ihre Unternehmensleitung (Corporate Governance).

 

Strategie

Business Development und Strategie-Prozess:

Change Management - Auswirkungen auf die Geschäftsstrategie.

Unternehmensberatung

Disruptive Technologien erfordern agile Strategien,

Disruptive Technologien zerstören existierende Wertschöpfungsketten und bündeln neue Eco-Systeme (Plattformen),

Daten ersetzen Assets und generieren neue Services für Produkte,

Design Thinking entwickelt Digitale Produkte die mit den Physischen Produkten verbunden werden,  

der Kunden und Entwicklungsprozess verschmelzen in neuen Netzwerk-Strukturen,

Lean Startups und Outsourcing beschleunigt die Agilität.